Bienenwaben aus Opas Bienenhaus

Nachdem ich bereits Fotos von Opas Bienenhaus gepostet habe, wollte ich euch auch zeigen wie es denn so im Inneren eines Stock aussieht. Bevor die Tür vom Bienenstock geöffnet werden kann, muss man die fleißigen Helfer mit Rauch beruhigen.

Angeblich soll ihnen das einen „Waldbrand“ vortäuschen und dann wollen Sie natürlich alle brav in ihren Stock um den Honig und die Brut zu beschützen. Das verhindert dann quasi, dass Sie alle herauskommen. 🙂

Auf einem der Fotos sieht man eine Kanne mit der der Rauch erzeugt wird. Darin wurden getrocknete Mais-Kolben angezunden. Der Rauch beruhigt die Bienen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s