Zwei Kinderprojekte: Egg Head mit Frisur und Prunkbohnen

Kinderprojekt 1: Egg Heads
Damit unsere Tochter einen grünen Daumen und einen Bezug zu Pflanzen entwickelt, habe ich mit ihr ein kleines Projekt gestartet: wir basteln uns Eierköpfe und lassen diesen lustige Haare wachsen 🙂

Die weichen Frühstückseier haben wir uns vorher gut schmecken lassen. Vorsichtig wurden die ausgelöffelten Eier ausgewaschen, mit einem lustigen Gesicht bemalt und anschließend mit Erde befüllt. Danach die Erde befeuchtet und Kresse ausgesäht. Fertig. 🙂 Die Eier stehen nun im Zimmer der Maus am Fenster. Vorgestern wurde gesäht, gestern sah man schon die ersten Keime aus den Samen sprießen. Es tut sich bereits was.

Kinderprojekt 2: Schnellwachsende Prunkbohnen
Wir sähten auch noch 2 schnellwachsende Bohnen (Prunkbohnen) aus. Ich habe einen kleinen roten Kübel mit innentopf gefunden, der wurde mit Blumenerde gefüllt, das obere Drittel mit Anzuchterde. Die Maus hat die 2 Bohnen versenken dürfen. Über den Kübel haben wir dann eine durchsichtige Folie gespannt, damit die Erde nicht austrocknet. Alles steht nun auf ihrem Fensterbrett und wir warten aufs Keimen 😉 Keimdauer 10-20 Tage laut Verpackung.

Wie bin ich auf die Bohnenidee gekommen … ? Lest weiter.

YPS-Feuerbohnen aus Kalifornien
Wenn ich an meine Kindheit zurück denke, das erste was ich damals als kleiner Bub an der Fensterbank angebaut habe, waren die YPS Feuerbohnen aus Kalifornien 🙂 … die gingen ab wie die Post! Das Klettergerüst für die Bohnen war der Hit. Ich liebte YPS, aber wer nicht …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s