Chilis für den Küchenchef

Chilis die in der Küche zum Kochen verwendet werden, bewahren wir in unserer Glaskaraffe mit Korkstöpsel (von IKEA) auf …
25

Advertisements

4 Gedanken zu „Chilis für den Küchenchef

  1. Wir haben den Sack mit Chilis in einem Zipp-Beutel eingefroren. Wenn wir zum kochen eine brauchen, nehmen wir die aus dem Beutel und legen den zurück ins Gefrierfach. Ich finde auch die gefrorenen Chilis lassen sich besser verarbeiten und die Finger sind nicht so extrem eingesaut.

    Gefällt 1 Person

    • Letztes Jahr habe ich sie in der Sonne liegen lassen und getrocknet. Heuer nach der Ernte habe ich sie im Keller im Heizraum (am Boden aufgelegt) getrocknet. Optimal ist es, wenn Luft dazu kommt und die Feuchtigkeit gut entweichen kann. Viele hängen die Schoten auf (ist wohl die beste Methode). Verwende mal Google dafür, du wirst viele Varianten dazu finden.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s