Thai Euphorbia Milii Reloaded

Eine Euphorbia Milii, die ich mir vor vielen Jahren aus Thailand mitgenommen hatte war mittlerweile über 1 Meter hoch gewachsen, und vegetierte in irgendeiner Ecke unseres Hauses dahin. Sie bestand aus einem langen, dornigen Stamm und on top ein paar Blätter. Ab und zu hatte sie ein paar Blüten.

Nachdem die Pflanze mittlerweile so ungepflegt aussah hatte ich mich im Sommer dafür entschieden, sie in kleine Stücke zu schneiden, Wurzeln ziehen zu lassen und sehen, was daraus wird. Mittlerweile stehen die Ableger seit ca. einem Monat in meinem Büro und sind in etwa 5 Monate alt (seit dem Cut).

2 Gedanken zu „Thai Euphorbia Milii Reloaded

  1. Pingback: Thai Euphorbia Milii Reloaded Update 2 | Frau Quak's Haus & Garten Blog

  2. Pingback: Thai Euphorbia Milii Reloaded Update | Frau Quak's Haus & Garten Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.