Thai Euphorbia Milii Reloaded

Eine Euphorbia Milii, die ich mir vor vielen Jahren aus Thailand mitgenommen hatte war mittlerweile ├╝ber 1 Meter hoch gewachsen, und vegetierte in irgendeiner Ecke unseres Hauses dahin. Sie bestand aus einem langen, dornigen Stamm und on top ein paar Bl├Ątter. Ab und zu hatte sie ein paar Bl├╝ten.

Nachdem die Pflanze mittlerweile so ungepflegt aussah hatte ich mich im Sommer daf├╝r entschieden, sie in kleine St├╝cke zu schneiden, Wurzeln ziehen zu lassen und sehen, was daraus wird. Mittlerweile stehen die Ableger seit ca. einem Monat in meinem B├╝ro und sind in etwa 5 Monate alt (seit dem Cut).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

w

Verbinde mit %s