Das erste Brombeeren-Chili Marmeladebrot

Brombeeren-Chili Marmeladebrot

Brombeer-Chili Marmeladebrot

Heute habe ich zum Frühstück die Homemade Brombeeren-Chili Marmelade verkosten müssen. Und ich sage euch: herrlich! Man spürt die Chili kaum, bis man auf ein Stückchen zerhackte Schote trifft. Die süß-scharf Kombination schmeckt vorzüglich. Eventuell könnte man die Anzahl der Schoten verdoppeln (~10 Stk. auf 2 kg Brombeeren).

Das Rezept für die Brombeeren-Chili Marmelade findst du hier.

Homemade Brombeer-Chili Marmelade

So wie bei Маша и Медведь (День варенья; Серия 6) – wurde heute auch bei uns eingeweckt.

Verarbeitet wurden 2kg Brombeeren und ein paar Chili-Beeren zu leckerer Brombeer-Chili Marmelade.

Zutaten

2 kg Brombeeren
667 g Gelierzucker
5-6 Chili Schoten (unterschiedliche Sorten)

Vorbereitung
Rex-Gummis und Deckel sterilisieren (5 min in kochendem Wasser) – danach im Wasserbad liegen lassen bis man sie benötigt
Die Gläser müssen sauber sein
Sauberkeit ist bei diesem Prozess (Einkochen) das höchste Gebot

Zubereitung
Die Brombeeren waschen und bei mittlerer Hitze zu einem Mus mit Fruchtstücken köcheln lassen. Anschließend die zerhackten Chili-Schoten unterrühren und nach kurzer Zeit den Gelierzucker einühren. 5-6 Minuten unter Rühren köcheln lassen.

Tipp

Im Anschluss die Marmelade in Gläser füllen. Diese dann fünf Minuten auf den Kopf stellen, anschließend umdrehen und kalt werden lassen. Es empfiehlt sich beim Befüllen der Gläser schnell zu sein und alle Utensilien die man dazu braucht vorbereitet zu haben.

Brombeer-Shake
Vielleicht interessiert dich auch dieser Beitrag zum selbstgemachten Brombeer-Shake.