Heute war es soweit – die Sandkiste ist fertig

Ein paar Arbeiten an der Sandkiste waren noch ausständig. Die wurde heute Vormittag erledigt. Es musste im Innenteil noch ein Fließ ausgelegt werden, dass dann seitlich mit Latten befestigt wurde. Danach kamen ca. 200 kg Spielsand in die Sandkiste und zu allerletzt wurden die beiden Sitze seitlich montiert. Danach noch das Sandspielzeug rein – fertig. 😅

Die Sandkiste wurde darauf hin sofort in Beschlag genommen – sie waren heute nur noch schwer daraus rauszubringen. 😍

Werbeanzeigen

Die neue Sandkiste – fast fertig

Heute haben wir an der neuen Sandkiste weitergeschraubt. Sie ist im Grunde genommen fertig. Morgen wird an der Innenseite der Kiste noch das Fließ angeschraubt und dann kommt der Sand rein.

Unsere neue Sandkiste vor der Befüllung mit Sand

Unsere neue Sandkiste vor der Befüllung mit Sand

Die neue Sandkiste – arme Schildi, was werden wir mit dir blos machen?

Zu Beginn des neuen Jahres haben wir von entfernten Bekannten eine Sandkiste geschenkt bekommen. Das Abbauen der Sandkiste, Verlanden des Sands und Transport im Auto 🚕 war eine ziemliche Hackn. Das weiß man dann erst, wenn man es einmal gemacht hat. Dunkel und kalt war es auch damals. Wir mussten 5h Demontage-Arbeit auf 2 Tage verteilen. 😦 Überwintert wurden die Einzelteile im Glashaus.

Heute nach getaner Arbeit – ein sonniger Tag, raus aus dem Büro. Wie jeden Freitag die Kinder vom Kindergarten abholen. Ab nach Hause. Ich startete mein erstes Gartenprojekt des Jahres: Zusammenbauen der neuen Holzsandkiste.

Zum Glück habe ich mir beim Abbauen einen genauen Plan gezeichnet und die Holzbretter einzeln beschriftet. Soetwas hilft dann recht gut beim Zusammenbasteln.
Die Dachkonstrution ist mittlerweile zusammengeschraubt. Morgen gehts weiter. Gut, dass mir mein Vater dabei hilt. 😉

Was machen wir blos mit der alten, grünen Schildi? 😔 Die Kinder lieben sie … 💕