Thujen Ersatzpflanzung

Nachdem viele unserer Thujen schon ziemlich bedient aussahen, war es an der Zeit eine Ersatzpflanzung vorzunehmen. Die Thujen waren mit Sicheheit über 50 Jahre alt, wenn nicht noch älter. Sie wurden noch von meinen Großeltern gepflanzt.

Wie sich später herausstellte, wurden die restlichen unhübschen Thujen die mittlerweile gelb bzw. holzig geworden waren durch junge Brabantthujen im Jahr 2017 ersetzt. Diese wurden mit einer Höhe von 80-100cm gepflanzt.

Einfassung der Thujen

Letztes Wochenende wurden die Thujen gedüngt (Kompost unter die Erde gemischt) und mit Rindenmulch überdeckt um das Unkrautwachstum zu dämmen. Danach wurden alte Ziegel die von einem Abbruch stammen zur Einfassung herangezogen. Das Ergebniss sieht folgendermaßen aus.