Thai Euphorbia Milii Reloaded Update 2

Die beiden Stecklinge haben sich in den letzten beiden Jahren gut weiterentwickelt. Ein kleines Foto-Update …

Die Pflänzchen:
vor 1 Jahr
vor 2 Jahren

Thai Euphorbia Milii Reloaded Update

Hier ein kleines Update zu diesem Beitrag. Die meisten der Ableger bis auf zwei haben es leider nicht geschafft. Entweder haben die Stecklinge keine Wurzeln gebildet oder die Trauermücken haben diese aufgefressen.

Mittlerweile sind die zwei verbleibenden Stecklinge unterschiedlich schnell gewachsen.

Thai Euphorbia Milii Reloaded

Eine Euphorbia Milii, die ich mir vor vielen Jahren aus Thailand mitgenommen hatte war mittlerweile über 1 Meter hoch gewachsen, und vegetierte in irgendeiner Ecke unseres Hauses dahin. Sie bestand aus einem langen, dornigen Stamm und on top ein paar Blätter. Ab und zu hatte sie ein paar Blüten.

Nachdem die Pflanze mittlerweile so ungepflegt aussah hatte ich mich im Sommer dafür entschieden, sie in kleine Stücke zu schneiden, Wurzeln ziehen zu lassen und sehen, was daraus wird. Mittlerweile stehen die Ableger seit ca. einem Monat in meinem Büro und sind in etwa 5 Monate alt (seit dem Cut).