Auf ein neues …

In diesem Beitrag habe ich von unserem Meisen-Nachwuchs berichtet. Leider war das Meisennest ein paar Tage später ausgeräumt und leer. Irgendein Räuber hat sich die 5 jungen Vögelchen geschnappt. Womöglich der Marder. 😦

Einige Zeit blieb unser DIY-Niskasten leer, doch seit ein paar Tagen sitzt Frau Meise wieder in ihrem Nest und brütet. Ich hoffe dass es diesmal klappt und die Jungen das Fliegen lernen …

Frau Meise

Advertisements

9 Gedanken zu „Auf ein neues …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s