Chili Grow 2016

Frau Quak hat mir für heuer die Rute ins Fenster gestellt: Ich darf nicht mehr so viele Chilis anbauen wie im Vorjahr! 😉 Im Vorjahr waren es wirklich zu viele Pflanzen. Die Ernte und die Verarbeitung waren im Endeffekt wirklich „vü Hackn“ wie wir in Wien zu sagen pflegen.

Vorhaben für 2016
Ich habe heuer 10 Samen versenkt. Lauter neue Sorten, die ich teilweise letztes Jahr in einem Pflanzen-Großmarkt „geerntet“ habe. Kleine bunte Habanero Beeren habe ich damals als niemand her sah gepflückt 😉 . Die anderen Samen habe ich aus unserem letzten Ungarn Urlaub. In den Restaurants gab es oft kleine Chili-Pflänzchen als Tischdeko. Da wurden auch ein paar Beeren geerntet.

All jene Samen die keimen, werden später umgetopft. Wie ihr erkennen könnt, hat bereits eines der Pflänzchen gekeimt (#7 Habanero klein orange).

Chili Pflanzen 2016 in der Keimbox
#01 Balaton klein rot (Tischdeko 1. Tag)
#02 Habanero klein rot (rund)
#03 Chili violett Tropfenform 3cm
#04 Chili klein rot 3cm
#05 Habanero gelb
#06 ?
#07 Habanero klein orange
#08 Habanero rot
#09 Tabou rot Balaton (Tischdeko)
#10 Chili schwarz Balaton

Advertisements

2 Gedanken zu „Chili Grow 2016

  1. Pingback: Chili Grow & Beeren Update: August 2016 | Frau Quak's Haus & Garten Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s